Welche Größe Rohr ist für eine Waschmaschine benötigt?

Startseite hacks: (January 2019)

"RÜCKSTAUVERSCHLUSS / RÜCKSTAUKLAPPE" -Gegen KACKA im Keller !!! (Januar 2019).

Anonim

Eine Waschmaschine ist an einen Abflussschlauch und an Schläuche angeschlossen, die an die Warm- und Kaltwasserversorgung angeschlossen sind. Der Abflussschlauch ist mit einem Standrohr verbunden, das am Wasserabflussrohr befestigt ist. Obwohl die Rohrgrößen im Allgemeinen Standard sind, könnten die Bau- und Installationsvorschriften jedes Landes spezifische Anforderungen an die Größe der Rohre und die Installation des Abflusssystems der Waschmaschine haben.

Die Rohre und Schläuche sind hinter der Waschmaschine.

Standrohr

Das Standrohr, das in die Wasserversorgungsabflussleitung eingreift, sollte einen Durchmesser von 2 Zoll haben. Das Standrohr sitzt auf einer P-Falle am Ablaufsystem. Die Oberseite des Standrohrs sollte höher als der Wasserspiegel der Waschmaschine sein, der im Allgemeinen 18 bis 30 Zoll hoch ist. Die Höhe des Standrohrs und der P-Falle verhindert einen Wasserüberlauf beim Ablassen der Waschmaschine.

Schlauch ablassen

Der Ablaufschlauch, der das Wasser aus der Waschmaschine abführt, kann an einen vorhandenen Waschtisch oder in das Standrohr angeschlossen werden. Der Ablaufschlauch ist in verschiedenen Längen erhältlich, und Universalgrößen haben einen Durchmesser von 1 bis 1¼ Zoll. Die Länge des Ablaufschlauchs hängt davon ab, wie weit die Unterlegscheibe vom Standrohr oder Waschtisch entfernt ist.

Heiße und kalte Schläuche

Zwei Standardschläuche sind von der Rückseite der Waschmaschine an die Wasserversorgungsventile angeschlossen. Die heißen und kalten Schläuche haben einen Durchmesser von 3/4 Zoll. Die Schläuche sind typischerweise markiert, um sie voneinander zu unterscheiden. Einige Schläuche sind so konstruiert, dass sie sowohl für heißes als auch für kaltes Wasser verwendet werden können.

Installieren

Die Installation der Rohre und Schläuche ist ein einfacher Vorgang. Verbinden Sie zuerst das Standrohr mit der Abflussleitung des Wassers. Schrauben Sie die heißen und kalten Schläuche an jeden vorgesehenen Anschluss auf der Rückseite der Waschmaschine an. Schließen Sie die warmen und kalten Schläuche an die Kalt- und Warmwasserleitungen an. Das Anschließen der heißen und kalten Schläuche erfordert manchmal die Verwendung einer Wasserpumpenzange für eine sichere Verbindung. Befestigen Sie den Ablaufschlauch an der Unterlegscheibe und führen Sie das andere Ende des Schlauchs in das Standrohr oder die Spüle ein. Ein Standard-Ablaufschlauch wird mit einer Klemme geliefert, um ihn zu sichern. Schieben Sie die Unterlegscheibe an ihren Platz und nivellieren Sie sie, indem Sie die darunter liegenden Füße einstellen und ein Standwerkzeug verwenden.

Designer Informativ Startseite hacks