Welche Art von Öl braucht ein Hydro Drive Simplicity Mower?

Startseite hacks: (December 2018)

Week 4 (Dezember 2018).

Anonim

Briggs & Stratton, ein Hersteller von Kleinmotoren, erwarb die Marke Simplicity mit der Absicht, auf dem Markt für Rasenpflege Geschäfte zu machen. Obwohl Simplicity den renommierten Namen Briggs & Stratton trägt, ist der Preis für das Economy-Ende des Kostenspektrums günstig. Produkte wie Simplicity Field und Brush Mower sind mit einem hydrostatischen Antrieb ausgestattet.

Das Mähen komplexer Formen wird mit einem Hydroantrieb viel einfacher.

Geschichte

Hydrostatische Getriebe werden oft als "Hydro-Antriebe" oder einfach "Hydros" bezeichnet. Sie werden seit den 1970er Jahren als Teil des Antriebszuges von Rasentraktoren und Rasenmähern verwendet, insbesondere von John Deere und von Sears in seinem Craftsman-Sortiment. Laut den Experten von Today's Mower sind Hydroantriebe das beliebteste Antriebssystem für Rasenmäher.

Hydrostatischer Antrieb

Simplicity beschreibt seinen Field und Brush Mower wie folgt: "Fingerspitzen-Vorwärts / Rückwärts-Steuerung (das erlaubt einfaches Manövrieren in engen und schnellen Kurven um Hindernisse herum." Dies wird durch die Verwendung eines hydrostatischen Antriebssystems - ähnlich einem Automatikgetriebe in einem Auto - ermöglicht, bei dem der Fahrer keine Gangwahl oder eine Kupplung verwendet, wie dies bei Aufsitzrasenmähern üblich ist. Hydroantriebe arbeiten mit gepumpten Hydraulikölen in einem geschlossenen System.

Ölsorte

Beziehen Sie sich vor der Wartung immer auf die Bedienungsanleitung des Rasenmähers. Die Experten von MDT Products, die ua Yard-Man-, Bolens- und White-Rasenpflegeprodukte herstellen, stellen fest, dass "Hydro-Gear Factory 10W-40 Motoröl während der Montage verwendet, aber auch die Verwendung von 20W-50 Öl bei Wartungsarbeiten genehmigt das hydrostatische System. " Hydro-Gear stellt die meisten in den USA verwendeten hydrostatischen Getriebe her

Ausnahmen

John Deere erklärt auf seiner Website: "Ein Betrieb außerhalb des empfohlenen Öl-Luft-Temperaturbereichs kann zu vorzeitigem Ausfall der hydrostatischen Übertragung führen." Der Hinweis weist auch darauf hin, dass Extreme der Umgebungslufttemperatur, in der der Mäher verwendet wird, beeinflussen können, welche Viskosität von Öl verwendet werden sollte. Maschinen, die unter vier Grad Fahrenheit und über 122 Grad Fahrenheit verwendet werden, sollten mit alternativen Hydraulikölen gefüllt werden. Diese Informationen gelten gleichermaßen für Simplicity-Produkte.

Designer Informativ Startseite hacks