Was ist ein Motion Recliner?

Startseite hacks: (December 2018)

Couch Dienst mit geprelltem Fuß, ein Tag in Slow Motion | Daily Kriss (Dezember 2018).

Anonim

Während alle Liegestühle bewegen, ist der Unterschied zwischen einem Liegestuhl und einem Liegestuhl in der Möbelindustrie sprechen, dass der Liegestuhl bewegt sich über die Liegeposition. Die Art der Liege, die Sie benötigen, hängt davon ab, wie Sie Ihren Stuhl bewegen und wie viel Platz Sie haben möchten.

Schwenk Recliner

Ein schwenkbarer Liegestuhl ermöglicht dem Benutzer von einer Seite zur anderen zu schwenken. Ein Schwenkbewegungs-Liegesitz weist typischerweise mindestens einen Anschlag auf, der verhindert, dass sich der Stuhl um volle 360 ​​Grad dreht. Ein schwenkbarer Lehnstuhl benötigt genug Platz zum Zurücklehnen und Drehen bis zum Anschlag.

Glider Recliner

Ein Gleiter-Liegesessel bewegt sich auf Gleitern vorwärts und rückwärts. Glider-Motion-Liegen benötigen normalerweise mehr Platz als nur Liegestühle.

Rocker Recliner

Rocker Recliners Rock und Liege. Abhängig von der Art des Stuhls, kann es Haltestellen haben, die verhindern, wenn man schaukelt, während der Benutzer den Stuhl zurücklehnt. Ein Wipp-Lehnstuhl benötigt typischerweise nicht mehr Platz als notwendig ist, um den Stuhl zurückzulehnen.

Kombinationsbewegungs-Recliner

Ein Kombinationsliege bewegt sich auf zwei oder mehr Arten zusammen mit dem Zurücklehnen. Ein Gleiter-Rocker-Liege gleitet und schaukelt, während ein Schwenk-Rocker-Liege schwenkt und schaukelt.

Normale Recliner

Liegen ohne zusätzliche Bewegung außer Liegen sind in einer Vielzahl von Stilen erhältlich. Eine Wandliege braucht nicht so viel Platz wie eine herkömmliche Liege, weil der Sitz nach vorne gleitet und die Neigung minimal ist. Chaise Lehnstühle lehnen sich zurück und lassen keine Lücke zwischen dem Körper des Stuhls und der Fußstütze.

Designer Informativ Startseite hacks