Woraus besteht ein Reinigungsschwamm?

Startseite hacks: (November 2018)

Woraus besteht ein PC? | Hardware erklärt (November 2018).

Anonim

Über Jahrhunderte waren die einzigen Schwämme, die zur Verfügung standen, jene, die auf Felsen am Meeresboden wuchsen. Natürliche Schwämme sind immer noch online und in einigen Baumärkten erhältlich, aber seit den 1940er Jahren sind synthetische Schwämme für die meisten Benutzer die erste Wahl, da sie billiger sind als die natürlichen Versionen. DuPont entwickelte den ersten Zelluloseschwamm und verkaufte sein Zellulose-Schwamm-Verfahren 1952 an General Mills. Heute haben wir eine Auswahl an Schwämmen in allen Formen, Größen, Farben und Saugfähigkeiten.

Woraus besteht ein Reinigungsschwamm?

Fakten

Cellulose ist die häufigste organische Verbindung auf der Erde. Es kommt in den Zellwänden von Pflanzen vor und wird oft aus Zellstoff und Baumwolle gewonnen, die in ihrem Rohzustand zu 91 Prozent aus reiner Zellulose besteht. Wir machen daraus Pappe und Papier, Schwämme und andere Materialien. Statt sich in Wasser aufzulösen, nimmt Cellulose es auf und ist damit das ideale Material für einen Schwamm.

Verarbeiten

Cellulose, Natriumsulfatkristalle, geschnittene Hanffasern und Farbstoff werden in einer Trommel zusammengemischt. Bei ausreichender Amalgamierung wird die Mischung zum Kochen in große, rechteckige Formen gebracht; Die Kristalle schmelzen beim Erhitzen und bilden die "Poren" synthetischer Schwämme. Abhängig von den Absorptionsanforderungen des Schwamms können die der Mischung zugesetzten Kristalle groß (um größere Löcher zu machen) oder klein sein (um kleinere Löcher zu bilden). Nach dem Abkühlen in der Form wird das Material entfernt, gebleicht, mit Wasser gereinigt, erneut getrocknet und in brauchbare Stücke geschnitten. Kunststoffscheuerschwämme werden nach dem Schneiden des Schwammes mit ausgehärtetem Polyurethan befestigt.

Erdkunde

Natürliche Schwämme

Seit Jahrhunderten werden Naturschwämme vor allem im Mittelmeer von Tauchern geerntet, die von Kindheit an ausgebildet wurden, ohne künstliches Atemgerät tief ins Wasser zu schwimmen. Heute werden die natürlichen Schwämme in den USA am häufigsten in Tarpon Springs, Florida, geerntet, wo eine Gemeinschaft lebt, die von aus Griechenland emigrierten Tauchern gegründet wurde. Masken, Sauerstoffflaschen und Neoprenanzüge sind jetzt die Norm.

Überlegungen

Wenn sie zwischen den Anwendungen feucht bleiben, können Schwämme mit schädlichen Pilzen oder Bakterien infiziert werden. Manchmal werden synthetische Schwämme mit antimikrobiellen Lösungen behandelt, die Bakterienwachstum verhindern sollen; Benutzer sollten sich jedoch bewusst sein, dass Bakterienwachstum noch möglich ist. Töten Sie die Bakterien, indem Sie einen gereinigten Schwamm in Wasser einweichen und in der Mikrowelle für höchstens zwei Minuten in die Mikrowelle geben. Stellen Sie sicher, dass der Schwamm nass ist, bevor Sie ihn in die Mikrowelle geben - ein trockener Schwamm kann ein Feuer auslösen, wenn er zu lange in der Mikrowelle aufgewärmt wird.

Leistungen

Im Gegensatz zu Naturschwämmen können synthetische Schwämme speziell für eine Vielzahl von Anforderungen hergestellt werden. Sie können kleine Quadrate oder große Kreise sein, dicke Rechtecke, die die Hälfte des Wassers aufnehmen können, das von einem Eimer gehalten wird, oder dünne Pads mit großen Löchern (die nur sehr wenig Wasser aufnehmen können) und einem daran befestigten Scheuerschwamm. 3M hat sogar einen Schwamm mit einem "starren Polyether, der mit einer abrasiven und strapazierfähigen Polyethylen-Verbindung verstärkt ist" (http://www.absoluteastronomy.com/topics/Sponge_(Tool)) speziell zum Entfernen von angetrockneten Käfern von einer Autowindschutzscheibe hergestellt .

Designer Informativ Startseite hacks