Was ist die durchschnittliche begehbare Schrankgröße?

Startseite hacks: (December 2018)

begehbarer Cabinet- Einbauschrank im Keller von DÖRR planen + einrichten (Dezember 2018).

Anonim

Wenn es richtig gestaltet ist, bietet ein begehbarer Kleiderschrank eine Fülle von nützlichen Speicherplatz, aber wenn Sie versuchen, zu viel in einen unpassenden Raum zu jammen, kann sogar ein großer Schrank zu voll sein, um funktionsfähig zu sein. Die Einhaltung der Standardmaße im Design eines Walk-In sorgt dafür, dass Ihr Kleiderschrank so luxuriös geräumig ist, wie Sie es sich wünschen.

Sitzplätze in einem begehbaren Kleiderschrank sollten einen 2-Fuß-Gehweg auf allen Seiten haben.

Typische Breiten und Tiefen

Begehbare Kleiderschränke sollten mindestens 4 Fuß breit und 4 Fuß tief sein. Mit diesen minimalen Abmessungen nimmt der Schrank Regale und Hängemöglichkeiten an einer Seitenwand und der Rückwand auf. Eine Breite von 6 Fuß macht Platz für die Lagerung an allen drei Wänden, und eine Breite von 10 Fuß wird ausreichen, um eine Insel oder einen Sitzbereich in der Mitte des Schranks zu ermöglichen.

Gehwegräumlichkeiten

Ein begehbarer Kleiderschrank muss groß genug sein, um 24 Zoll freien Durchgang zwischen Regalen, Stäben oder anderen Hindernissen zu bieten, wobei zu berücksichtigen ist, dass hängende Kleidung ungefähr zwei 2 des horizontalen Raums einnimmt. Aus diesem Grund muss ein Schrank 6 Fuß breit sein, damit an beiden Seitenwände aufgehängt werden kann; ein engerer Schrank würde zwischen den beiden hängenden Abschnitten keinen Abstand von 2 Fuß haben. Der Mindestabstand von 24 Zoll gilt auch für den freien Durchgang auf allen Seiten einer Insel; Wenn neben der Insel nicht genug Platz für den 2-Fuß-Laufsteg ist, ist eine Insel nicht möglich.

Lagerung und hängende Platzierung

Hängestäbe können so positioniert werden, dass zwei Stäbe eine Wand übereinander in einer Konfiguration einnehmen, die Doppelhaken genannt wird; Diese Konfiguration eignet sich am besten für Hemden, Jacken und andere kurze Kleidungsstücke. Standardhöhe für Doppel-Hang-Stäbe ist 40, 5 Zoll hoch für die niedrige Stange und 82 Zoll für die hohe Stange. Medium-Hang-Ruten, die 54 Zoll über dem Boden montiert sind, eignen sich am besten für Hosen und längere Kleidungsstücke, und 66-Zoll-High-Hang-Ruten arbeiten für Kleider, Mäntel und andere lange Kleidungsstücke. Regale über den Stangen sollten 14 bis 16 Zoll tief sein, um große Gegenstände unterzubringen.

ADA-Anforderungen

Um die vom American Disabilities Act festgelegten Standards für barrierefreies Design zu erfüllen, muss ein begehbarer Kleiderschrank über ausreichend freien Manövrierraum verfügen, so dass Benutzer in Rollstühlen das Innere des Schranks leicht erreichen können. Das Gesetz legt einen minimalen freien Raum von 30 Zoll Breite mal 48 Zoll Tiefe fest, so dass die empfohlene Standardbreite von 24 Zoll nicht breit genug ist, um die ADA zu erfüllen. Die Handlung erfordert auch, dass die Reichweiten innerhalb des Schranks zwischen 15 Zoll und 48 Zoll vom Boden betragen; Alle Regale, Haken und Kleiderstangen im Schrank sollten in diesen Bereich fallen.

Designer Informativ Startseite hacks