Was symbolisiert die Corsage?

Startseite hacks: (November 2018)

ABC TV | How To Make Marigold Paper Flower From Crepe Paper - Craft Tutorial (November 2018).

Anonim

Korsagen werden für Hochzeiten, Bälle, formelle Veranstaltungen, Muttertag, Feiertage, halb-formelle Anlässe, Denkmäler, Promotionen und jede wichtige Gelegenheit getragen. Sie identifizieren Personen in einer Gruppe, zeigen die Überzeugungen einer Person, ehren jemanden und ergänzen die Kleidung als modisches Accessoire. Korsagen werden mit jeder Art von Blumen, Bändern und Farnen hergestellt. Sie können kreativ, elegant und lustig sein. Was auch immer der Anlass ist, die Corsage verleiht dem Ganzen eine besondere Note.

Was symbolisiert die Corsage?

Geschichte

Wenn Sie Porträts aus der Geschichte betrachten, können Sie einzelne Blumen im Haar einer Frau oder eine Krone von Blumen für Männer und Frauen sehen. Porträts zeigen auch Frauen, die große Blumensträuße von der Schulter oder auf einem Kleid tragen. Diese Blumensträuße waren umständlich und peinlich. Heute wird der Blumenstrauß als Korsage bezeichnet; es ist leichter und leichter zu tragen.

Typen

Heutzutage tragen Menschen Korsagen fast überall am Körper. Es gibt die traditionelle Corsage, die normalerweise auf der linken Schulter getragen wird, und die Handgelenkcorsage, die normalerweise am linken Arm getragen wird. Es gibt auch die Taillen-Corsage, Knöchel-Corsage oder die Haarteil-Corsage. Ganz gleich, welche Art von Korsage eine Frau trägt, sie passt normalerweise zu ihrer Kleidung, genauso wie Schuhe, Schmuck oder ein Taschenbuch zum Outfit passen.

Bedeutung

Bei Hochzeiten identifiziert die Corsage die Mitglieder oder die Familie der Hochzeitsgesellschaft. Die Corsagen der Mütter und Großmütter unterscheiden sich normalerweise von den Corsagen der Hochzeitsgesellschaft. Die Magnolie ist eine beliebte Corsage für die Mütter und Großmütter von Braut und Bräutigam. Bei Abschlüssen tragen Mitglieder des Lehrkörpers Korsagen, um sich zu identifizieren. Die Corsagen sind in der Regel symbolisch für das Thema oder Motto der Klasse. Die Corsage des Muttertags ist normalerweise eine Orchidee, die Liebe, Schönheit und Stärke darstellt, die der Mutter gegeben wird, um Respekt auszudrücken.

Funktion

Korsagen werden getragen, um Menschen, wie z. B. Empfänger von Auszeichnungen, oder für andere besondere Anlässe zu ehren. Bei einer Babyparty wird die werdende Mutter mit einer Korsage geehrt, die normalerweise für das Geschlecht des Babys rosa oder blau ist, oder beide, wenn das Geschlecht nicht bekannt ist. Gruppen tragen oft Corsagen, um Patriotismus, ein Denkmal, Bewusstsein oder ihre Überzeugungen für eine Sache zu symbolisieren. Die gewählten Blumen sind oft symbolisch für die Ursache sowie die Bänder, mit denen die Corsage verziert wird.

Überlegungen

Die Corsage ist eine Erinnerung an den Anlass. Einige sind aus Seide, die leicht hält. Selbst frische Blumenkorsetts werden getrocknet. Die Corsage ist nicht nur auf die Kleidung, sondern auch auf die Persönlichkeit des Trägers abgestimmt. Das Geben einer Korsage sagt dem Empfänger, dass sie wichtig ist. Nehmen Sie sich Zeit, um herauszufinden, was die Lieblingsblume einer Person ist, was sie trägt und wie Sie sie ehren möchte.

Designer Informativ Startseite hacks