Was verursacht Glühlampen zu explodieren?

Startseite hacks: (January 2019)

????Kondensator Grundlagen | Let's play electronic #010 (Januar 2019).

Anonim

Mit einer Vielzahl von energieeffizienten Optionen, sind Hausbesitzer nicht mehr auf Glühlampen beschränkt, wie sie einmal waren. Alle Lampen, mit Ausnahme von LEDs, erzeugen Licht durch die elektrische Erregung eines Filaments oder eines eingeschlossenen Gases, und diese Anregung erzeugt Wärme. Strom und Hitze können dazu führen, dass Glühbirnen explodieren.

Ein Stromstoß kann dazu führen, dass eine Glühbirne explodiert.

Explodierende Glühlampen

Der Glühfaden in einer herkömmlichen Glühbirne leuchtet, weil das Glühfadenmaterial dem Stromfluss widersteht und dieser Widerstand auch Wärme erzeugt. Wenn der Glühlampenhersteller die Basis der Glühlampe nicht richtig isoliert, kann die Wärme das Buchsenmaterial schmelzen, so dass die unter Druck stehenden Inertgase innerhalb der Glühlampe schnell entweichen können. Eine Halogenlampe, bei der es sich um eine Glühart handelt, kann explodieren, wenn Sie die Oberfläche vor der Verwendung berühren. Die Öle von Ihrer Haut erzeugen eine Temperaturdifferenz auf dem heißen Glas, die es genug schwächt, um es zu knacken.

Kompakte Leuchtstofflampen

CFL-Lampen erzeugen nicht so viel Wärme wie Glühlampen, können aber dennoch explodieren. Eine häufige Ursache der Explosion ist eine elektrische Überlastung des internen Kondensators der Lampe. Dies kann vorkommen, wenn eine CFL, die nicht für die Verwendung mit einem Dimmer vorgesehen ist, in einem Dimmer-Schaltkreis platziert wird. Ein weiterer Grund für CFL-Explosionen ist eine schlechte Herstellung; Wenn die Basis der Glühbirne nicht richtig isoliert ist, kann sie überhitzen und platzen.

Designer Informativ Startseite hacks