Meine Whirlpool Washer quietscht beim Agitieren

Startseite hacks: (February 2019)

Lagerschaden zu lange ignoriert (Februar 2019).

Anonim

Alle Waschmaschinen machen manchmal Lärm, einschließlich Whirlpool-Modelle. Diese Geräusche können so groß wie ein Schlag oder so wenig wie ein Quietschen sein. Das Bestimmen, was eine Whirlpool-Waschmaschine quietscht, insbesondere während des Rührzyklus, erfordert möglicherweise eine professionelle Hilfe oder eine Reparatur des Service für Besitzer, die mit Waschmaschinenteilen nicht besonders vertraut sind.

Quietschender Ton

Wenn das Quietschen zu verschiedenen Zeiten während des Zyklus auftritt, einschließlich des Rührzyklus, kann das Problem so einfach sein wie ein kleiner Gegenstand, der in dem Korb gefangen ist. Schauen Sie in die Waschmaschine und entlang der Kanten nach allem, was sich in der Waschmaschine verfangen könnte und quietschen, wenn sich der Korb dreht. Unterbrechen Sie die Stromversorgung der Waschmaschine, bevor Sie versuchen, das Gerät zu entfernen.

Rührwerk Probleme

Bei Top-Loading-Waschmaschinen kann das Quietschen durch den Rührer selbst verursacht werden, der abgenutzt oder beschädigt sein kann und Lärm während des Rührzyklus verursacht. Trennen Sie die Stromversorgung der Waschmaschine und legen Sie die flache Kante eines Schraubenziehers zwischen das Rührwerk und die Kappe auf der Oberseite und ziehen Sie sie vorsichtig hoch, um die Kappe zu entfernen. Ziehen Sie die Verschlusskappe und die Dichtung aus dem Inneren des Rührwerks heraus und verwenden Sie dann einen Schraubenzieher, um den Bolzen und die Dichtung herauszunehmen, die das Rührwerk mit der Welle verbinden. Ziehen Sie den Rührer, der wie ein weißes Plastikstück aussieht, vom Rührwerk ab und drehen Sie das Stück um, so dass vier verschiedene Stücke herausfallen. Dies sind die Camp- und Clutch-Hunde und sollten sicher zur Seite gelegt werden. Entfernen Sie die Gummidichtung von der Oberseite des Rührwerks und ziehen Sie das Rührwerk gerade nach oben. Prüfen Sie das Rührwerk auf Anzeichen von Schäden, abgenutzten Rillen oder Rost und wenden Sie sich an Whirlpool, um einen Ersatz zu erhalten.

Motorkoppler

Der Motorkoppler kann während des Rührzyklus ein Geräusch verursachen. Dies ist ein kleiner Kunststoff- und Gummigegenstand, der mit dem Motor in der Waschmaschine verbunden ist. Der Motorkoppler kann mit der Zeit versagen und ein Quietschen verursachen, wenn er zu verschleißen beginnt und die Waschmaschine nicht mehr rührt, wenn der Koppler komplett ausfällt. Der Motorkoppler kann nicht repariert werden. Wenden Sie sich deshalb an Whirlpool, wenn Sie einen Fehler feststellen.

Gürtel oder Kupplung

Alle Waschmaschinen haben mindestens einen Gürtel und dieser Gürtel beginnt im Laufe der Zeit abgenutzt zu werden, was beim Tragen von dünnem Material oder beim Reißen zu quietschen beginnen kann. Außerdem kann sich die Kupplung verschleißen und während des Rührens Geräusche verursachen. Kontaktieren Sie Whirlpool für Service-Unterstützung.

Designer Informativ Startseite hacks