Wie man Aceton benutzt, um Aufkleber zu entfernen

Startseite hacks: (January 2019)

GEL / ACRYLNÄGEL SELBST ENTFERNEN | OHNE FRÄSER || KathisFinest (Januar 2019).

Anonim

Ärgerliche Preisaufkleber, ob auf Autoscheiben, Getränkegläsern oder Plastikgegenständen, erweisen sich oft als unerbittlich, wenn man versucht sie zu entfernen. Einige Aufkleber lösen sich leicht ab, da ihr billiger Klebstoff beim Kauf eines Gegenstandes austrocknet, während andere mit einem unnachgiebigen Griff an die Oberfläche greifen. Aceton löst den Aufkleberklebstoff effektiv auf, so dass Sie das lästige Etikett entfernen können, ohne Glas-, Porzellan-, Keramik- oder Kunststoffoberflächen zu beschädigen.

Verwenden Sie Aceton, um Aufkleber von Glasgegenständen zu entfernen.

Schritt 1

Wischen Sie Schmutz oder Staub vom Aufkleber mit einem sauberen Lappen ab. Ziehen Sie die Aufkleberränder mit dem Fingernagel oder einem Plastikschaber nach oben.

Schritt 2

Gießen Sie Aceton über das Aufkleberetikett und sättigen Sie die Oberfläche. Wenn möglich, den Gegenstand nach draußen bringen oder in einem gut belüfteten Bereich arbeiten, damit keine giftigen Aceton-Dämpfe eingeatmet werden.

Schritt 3

Positionieren Sie einen Plastikschaber an der Kante des Aufklebers. Halten Sie ein Ende des Aufklebers hoch und schieben Sie den Schaber langsam unter das Etikett. Ziehen Sie den Aufkleber nach oben und weg von dem Gegenstand, wie Sie es wegkratzen.

Schritt 4

Gieße zusätzlich 1 bis 2 EL hinzu. von Aceton auf jedem Aufkleber Rückstand auf dem Artikel. Reiben Sie den Rest kräftig mit einem alten Lappen ab und entfernen Sie ihn vollständig.

Schritt 5

Waschen Sie den Artikel mit flüssiger Spülmittel und Wasser und entfernen Sie das Aceton. Spülen Sie das Objekt mit warmem Wasser und trocknen Sie es mit einem sauberen Tuch ab.

Designer Informativ Startseite hacks