So entsperren Sie eine Whirlpool Waschmaschine

Startseite hacks: (January 2019)

Waschmaschine pumpt nicht ab, Flusensieb ist sauber - das denken viele (Januar 2019).

Anonim

Whirlpool-Frontlader-Waschmaschinen verfügen über automatische Türschließsysteme, die am Ende jedes Waschzyklus geöffnet werden. Wenn in Ihrer Waschmaschine eine Fehlfunktion auftritt, wird die Tür möglicherweise nicht automatisch entsperrt. Manchmal reicht es aus, die Waschmaschine mit wenigen Tasten zu betätigen. Wenn nicht, krempeln Sie die Ärmel hoch, greifen Sie nach einem Schraubenzieher und machen Sie sich bereit, eine manuelle Entriegelung Ihrer Whirlpool-Waschmaschine durchzuführen.

Warten Sie mindestens drei Minuten nach dem Ende des Zyklus, bevor Sie versuchen, Ihre Whirlpool Waschmaschine zu entriegeln. Die Tür wird erst entriegelt, wenn die Motordrehzahl gleich 0 ist und 180 Sekunden vergangen sind, seit die Motorsteuereinheit den Befehl "Stop" erhalten hat. Wenn das Wasser in der Waschmaschine wärmer als 122 Grad Fahrenheit ist oder der Wasserpegel höher als Wolle, Feinwäsche oder Handwäsche eingestellt ist, muss die Waschmaschine ablaufen, bevor die Türverriegelung entriegelt wird.

Halten Sie die "Control Lock" -Taste an Ihrer Whirlpool-Waschmaschine drei Sekunden lang am Ende des Waschzyklus gedrückt. Hören Sie zu, und wenn Sie das Entriegeln hören, sollte sich die Tür öffnen.

Wenn sich Ihre Whirlpool-Waschmaschine am Ende von Schritt 1 nicht entsperrt hat, halten Sie die Taste "Zyklusende" fünf Sekunden lang gedrückt, um Ihre Waschmaschine manuell zurückzusetzen.

Trennen Sie Ihre Whirlpool-Waschmaschine und lassen Sie es 45 Minuten lang gezogen. Nach 45 Minuten die Waschmaschine wieder einstecken. Die Programmierung der Waschmaschine sollte zurückgesetzt werden und die Tür sollte sich öffnen.

Öffnen Sie die Tür Ihrer Whirlpool-Waschmaschine manuell. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät vom Stromnetz trennen, bevor Sie das manuelle Entsperren abgeschlossen haben. Verwenden Sie einen Schraubenzieher, um das Metallband, das so genannte Zehenblech, am Boden der Waschmaschine zu entfernen. Sobald Sie die Fußleiste entfernt haben, greifen Sie in die Frontplatte der Unterlegscheibe und suchen Sie nach der Türverriegelung. Suchen Sie die tränenförmige Lasche an der Unterseite der Türverriegelung und ziehen Sie sie vorsichtig. Wenn Sie ein Klicken hören, sollte sich die Tür öffnen.

Designer Informativ Startseite hacks