Wie man Baumbohrer behandelt

Startseite hacks: (January 2019)

Birkensaft die Zweite (Eisige Zeiten) (Januar 2019).

Anonim

Bäume dienen als Hotels für alle Arten von Lebewesen, von begehrenswerten Vögeln bis hin zu unerwünschten Insekten, die oft ihre Larvenjugend in Baumrinde verstecken. Wenn sie brechen und eintreten, schlüpfen die Larven aus ihren Eiern und bohren Löcher in Baumstämme und Äste. Der Schaden von Bohrern kann den Baum töten.

Borerlarve gesehen in der Mitte des Baumstammes.

Alles, was langweilig ist

Baumbohrende Insekten suchen nur nach einer Frühstückspension, um ihr Larvenstadium zu bestehen, aber sie verletzen Zierbäume. Borer sind das unreife Stadium bestimmter Motten und Käfer, die sich durch das lebende Holz eines Baumes graben und Gewebe zerstören, das der Baum für die Speicherung von Wasser und den Transport von Saft benötigt. Der Schaden allein aus den Tunneln kann den Baum umschlingen und schließlich töten, und die Löcher stellen die perfekte Öffnung für opportunistische Infektionen dar.

Starke Bäume sind sichere Bäume

Die meisten Arten von Bohrern können gesunde, starke Bäume in ihrer natürlichen Umgebung nicht erfolgreich angreifen. Bäume, die einer Infektion ausgesetzt sind, sind diejenigen, die durch zu viel oder zu wenig Wasser, Transplantationsschock, andere Krankheiten, Verletzungen oder Mangel an richtiger Pflege gestresst werden. Wenn die Borer das Larvenstadium verlassen, treten die erwachsenen Borer aus den befallenen Bäumen aus, paaren sich und fliegen davon, um Eier auf einen anderen Baum zu legen. Die Insekten wählen die Bäume, in denen sie Eier legen, indem sie die flüchtigen Chemikalien spüren, die betonte Bäume freigeben, bemerkt Universität des Kentucky-College der Landwirtschaft.

Behandel mich richtig

Wenn Sie Ihre Bäume vor einem Borkenbefall schützen wollen, denken Sie voraus und pflanzen Sie Arten, die in Ihrer Region heimisch oder angepasst sind. Bewässern Sie die Bäume angemessen, besonders in den Monaten nach der Transplantation, wenn regelmäßige Wassergaben notwendig sind. Schützen Sie die Bäume vor mechanischen Verletzungen und wickeln Sie bei Bedarf die Stämme ein, um einen Sonnenbrand zu vermeiden. Untersuchen Sie Ihre Bäume häufig, um ihre Gesundheit zu überwachen, und ersetzen Sie sie, sobald sie abzunehmen beginnen. Wenn Sie beschneiden wollen, tun Sie es im Spätherbst bis zum frühen Winter; Späten Winter bis Spätsommer ist die Zeit, in der die Bohrer am aktivsten sind. Achten Sie auf Bohrlöcher, damit Sie einen Bohrangriff frühzeitig erkennen können, bevor es ernst wird.

Clearwing Borer

Mehrere Arten von Bohrern greifen Landschaftsbäume an. Ein üblicher Typ ist der Clearwing-Bohrer. Der Erwachsene, eine zarte Motte, frisst nur Nektar und beschädigt keine Bäume. Die fetten weißen Larven schädigen viele Arten von Bäumen und Sträuchern, einschließlich blühender Obstbäume. Achten Sie auf nichtfarbige Blätter, absterbende Astspitzen und Kronensterben. Am aussagekräftigsten ist der grobe braune Frass, der aussieht wie Sägemehl, das aus den Rissen in der Rinde kommt. Ein Fütterungsspecht ist ein weiteres Anzeichen dafür, dass der Baum von Bohrern angegriffen wird. Sie können diese Bohrer nur in einer sehr kurzen Zeit behandeln: nach dem Schlüpfen der Eier, aber bevor die Larven abkriechen, um in den Baum einzudringen. Das Timing hängt von den Arten der Clearwing ab. Die effektivsten Pestizide - Rindensprays mit Pyrethroiden - stehen nur Profis zur Verfügung.

Flatheaded Borers

Ein anderer üblicher Bohrertyp wird aufgrund seines verkürzten ersten Segments als Flachkopfbohrer bezeichnet. Dies sind glänzende, metallisch gefärbte Käfer. Ihr Larvengürtel verzweigt sich mit gewundenen Tunneln unter der Rinde. Suchen Sie nach D-förmigen Löchern, wo die Erwachsenen auftauchen. Flathead Larven kriechen nicht aus ihren Eiern zum Baumspalt, sondern kauen stattdessen direkt durch das Ei in den Baum. Die gleichen Arten von Insektiziden sind gegen diese Larven wirksam, aber das Produkt muss auf den Baum gesprüht werden, bevor die Eier gelegt werden, um wirksam zu sein.

Designer Informativ Startseite hacks