So ersetzen Sie eine beschädigte Deckenplatte

Startseite hacks: (January 2019)

Raufasertapete ausbessern I Flicken & Reparieren ☑️ [HD] (Januar 2019).

Anonim

Vielleicht hat eine überfließende Badewanne oder ein explodierender Topf Spaghettisauce einige Deckenfliesen beschädigt, die nicht repariert werden können. Sie werden feststellen, dass sie leicht zu ersetzen sind, insbesondere wenn sie vom Typ "Gefedert" sind.

Schritt 1

Drücken Sie auf die Kachel, um sie aus der Spur zu entfernen. Heben Sie die Fliese an und neigen Sie sie in einem Winkel, um sie zu entfernen.

Schritt 2

Wenn die Kachel kleiner als die volle Größe ist, verwenden Sie die beschädigte Kachel, um die Ersatzkachel mit einem von einem Lineal geführten Gebrauchsmesser zurecht zu schneiden. Oder verwenden Sie ein Maßband, um die richtige Größe zu bestimmen.

Schritt 3

Kehren Sie die Entfernungsprozedur um, um die Kachel zu installieren.

Schritt 4

Schneiden Sie die Mitte der beschädigten Fliese mit einem Messer auf etwa 1 Zoll (2, 5 cm) vom Umfang ab. Machen Sie zusätzliche Schnitte senkrecht zu jeder Seite, bis zu den Fugen mit angrenzenden Fliesen, um die restlichen Stücke zu entfernen.

Schritt 5

Ziehen Sie Nägel oder Heftklammern mit einem Nagelzieher oder einer Zange heraus oder treiben Sie sie mit einem Hammer bündig an. Bei Fliesen, die mit Klebstoff verlegt werden, verwenden Sie ein Spachtel, einen Farbschaber oder einen alten Meißel, um eventuelle Kleberückstände von den Furrstreifen oder der ursprünglichen Decke zu entfernen (ohne Furrstreifen).

Schneide die Zungen mit einem Gebrauchsmesser von der neuen Kachel ab (siehe A). Wenn Sie eine Teilfliese ersetzen, verwenden Sie ein Lineal und ein Universalmesser, um sie zu schneiden.

Verwenden Sie eine Kartuschenpistole, um den Plattenklebstoff auf den Furrstreifen aufzubringen (oder um vier Tupfer auf die Rückseite der Fliesen zu legen, wenn Sie sie direkt an der Decke befestigen). Drücken Sie die Kachel an ihren Platz (siehe B). Alternativ nageln Sie die Fliese mit 4d-Fertignägeln an die Holzumreifung, versenken Sie die Nägel mit einem Nagelset und Hammer und füllen Sie die Löcher mit Acrylabdichtungen.

Designer Informativ Startseite hacks