Wie man einen Whirlpool-Waschmaschinen-Rührer repariert

Startseite hacks: (January 2019)

Das Energielabel für Waschmaschinen verstehen (Januar 2019).

Anonim

Die Whirlpool-Waschmaschine ist ein Qualitätsgerät, das Sie viele Jahre halten wird. Trotz der Qualität gibt es Teile, die bei normalem Gebrauch getragen werden. Wenn sie sich abnutzen oder brechen, müssen Sie sie ersetzen oder einen Techniker rufen. Sie können jedoch die meisten Reparaturen an der Waschmaschine selbst durchführen und vermeiden, hohe Arbeitskosten für jemanden zu zahlen, der zu Ihnen nach Hause kommt. Das Rührwerk der Whirlpool-Waschmaschine besteht aus zwei Teilen. Der Boden rotiert vor und zurück, während die obere Hälfte mit einer Ratschenbewegung arbeitet. Das häufigste Problem mit dem Rührwerk besteht darin, dass das Oberteil aufhört zu arbeiten und die Kleidung nicht wie gewünscht in die Wanne zurückdrückt.

Ziehen Sie die Whirlpool-Waschmaschine von der Stromquelle ab. Versuchen Sie niemals, ein Gerät zu warten, solange es noch mit Strom versorgt wird. Entfernen Sie den Klarspüler vom Rührwerk, indem Sie den Ring an der Unterseite zusammendrücken und aus der Waschmaschine heben. Einige Modelle haben möglicherweise nicht den Sicherungsring und Sie ziehen ihn einfach vom Rührwerk ab.

Entfernen Sie die obere Kappe mit einem Schlitzschraubendreher vom Rührwerk. Entfernen Sie die Staubkappe aus dem Rührwerk, indem Sie sie herausheben. Entfernen Sie die Rührwerkschraube und die Unterlegscheibe mit einer Buchse, einem Steckschlüssel und einer langen Verlängerung. Ziehen Sie den Rührer hoch, um ihn aus der Waschmaschine zu entfernen.

Stellen Sie das Rührwerk auf den Boden. Legen Sie Ihre Füße auf den Boden, um sie zu fixieren, und ziehen Sie fest am oberen Teil, um die beiden Teile zu trennen. Drehen Sie die obere Hälfte in Ihrer Hand und lassen Sie die alte Nocke aus dem Rührwerk gleiten. Öffnen Sie den Rührwerksreparatursatz und setzen Sie die neuen Richtungszahnräder in die neue Kamera ein. Die Richtungszähne sehen wie Hundeohren aus.

Schieben Sie den schwarzen Haltering auf den Nocken, um die Richtungszähne an Ort und Stelle zu halten. Drücken Sie den Sicherungsring nach unten, bis er einrastet. Setzen Sie die neue Nockeneinheit in die obere Hälfte des Rührwerks. Richten Sie die Schlitze auf der Oberseite des Rührwerks mit den Laschen in der unteren Hälfte aus. Drücken Sie fest auf die obere Hälfte, um sie auf die untere Hälfte zu schnappen.

Rührer in die Waschmaschine auf der Antriebswelle stecken. Die Schraube und die Unterlegscheibe am Rührwerk anbringen und mit einer Buchse, einer Ratsche und einer langen Verlängerung festziehen. Ersetzen Sie den Staub oben auf dem Rührwerk über der Schraube und der Unterlegscheibe. Schnappen Sie die Kappe auf den Rührer. Installieren Sie den Klarspüler am Rührwerk. Stecken Sie das Netzkabel in die Steckdose.

Designer Informativ Startseite hacks