Wie man einen Stehpult macht

Startseite hacks: (November 2018)

✅ Tisch | Pult selber bauen aus Holz | selber machen (November 2018).

Anonim

Stehtische sind da, kein Zweifel. Aber würden Sie wirklich einen benutzen? Absolut, wenn Sie es nur eine Chance geben. Dieses einfache Design ist ein einfacher Weg, um Bauherren zu beginnen, ihre Fähigkeiten zu üben und das neue (ish) Konzept auszuprobieren. Und, hey, wenn Sie es nicht als Schreibtisch mögen, könnte es genauso gut als Bar dienen!

Schritt 1

Unter Verwendung eines Maßbandes und eines Bleistifts eine Markierung bei 4 Fuß auf jedem der 2 x 6s anbringen. Diese drei Bretter bilden die horizontale Oberseite Ihres Schreibtisches.

Schritt 2

Zeichnen Sie mit einem Quadrat eine gerade Linie an der 4-Fuß-Marke senkrecht zur Kante des Bretts. Dies wird Ihre Schnittlinie sein, die Ihre Klinge führt.

Schritt 3

Verwenden Sie eine Kreissäge, um entlang dieser Linie zu schneiden.

Schneiden Sie alle drei 2 x 6 mit einer Kreissäge auf Länge. Das Sägeblatt sollte auf eine Tiefe eingestellt werden, die nur etwas tiefer als die Dicke der Platten ist.

Schritt 4

Machen Sie eine Markierung bei 38 1/2 Zoll auf jedem 2 x 4, um die vier Beine Ihres Schreibtisches zu schaffen.

Schritt 5

Verwenden Sie ein Quadrat, um eine Schnittlinie an der Marke zu zeichnen.

Verwenden Sie eine Kreissäge, um beide 2 x 4s zu schneiden. Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 mit dem Rest 2 x 4.

Schritt 6

Markieren Sie die Baluster bei 12 1/2 Zoll. Sie werden insgesamt sechs Stücke schneiden. Vier Stücke werden als Stollen verwendet, um die Beine auf dem Boden auf der Tischoberfläche zu halten, während die anderen zwei Querstreben sind, die zwischen den Beinpaaren installiert sind.

Schritt 7

Verwenden Sie ein Quadrat, um Schnittlinien zu markieren.

Schritt 8

Verwenden Sie eine Kreissäge, um die Baluster auf Länge zu schneiden.

Wiederholen Sie die Schritte 6, 7 und 8, bis Sie sechs Stücke bei 12 1/2 Zoll Länge haben.

Schritt 9

Sande alle Teile mit einem Schwingschleifer

Schritt 10

Achten Sie beim Schleifen besonders auf die freiliegenden Enden der Platten.

Schritt 11

Schleifen Sie die Balusterstücke mit einem Schwingschleifer ab. Achten Sie darauf, die Teile fest zu halten oder zu klemmen. Sie sind so klein und leicht, dass sie sich mit der Schleifmaschine viel bewegen, wenn sie nicht richtig gehalten werden.

Schritt 12

Verwenden Sie ein Staubtuch, um alle Sägespäne von jedem Stück Holz zu entfernen.

Schritt 13

Tragen Sie eine Schicht Dänischöl mit einem Pinsel oder einem sauberen Tuch auf.

Schritt 14

Achten Sie besonders auf die Enden der Bretter.

Schritt 15

Legen Sie die 2 x 6s auf Ihre Arbeitsfläche. Ordne sie so an, dass alle Enden übereinstimmen und halte sie so eng wie möglich zusammen. Machen Sie eine Markierung bei 4 Zoll vom Ende. Dies wird die Tiefe des Überhangs sein.

Schritt 16

Verwenden Sie ein Quadrat, um eine Linie an der 4-Zoll-Marke zu zeichnen.

Schritt 17

Machen Sie eine weitere Markierung bei 2 Zoll von der Seite.

Verwenden Sie ein Quadrat, um eine Linie an der 2-Zoll-Marke zu zeichnen, die parallel zur Seite des Desktops verläuft. Dies markiert das Ende der Cleats, die Sie am unteren Rand des Desktops installieren.

Schritt 18

Richten Sie das erste Balusterstück mit den Linien aus den Schritten 16 und 17 aus. Stellen Sie sicher, dass es quadratisch und genau parallel zum Ende des Tisches ist. Dieser Cleat sollte alle drei der 2 x 6s überspannen. Verwenden Sie Ihre Bohrmaschine, um zwei Pilotlöcher an einem Ende der Klammer zu bohren. Die Vorbohrungen verhindern, dass die Schrauben beim Antreiben die Stollen spalten. Verwenden Sie 1 1/4 Zoll Schrauben, um den Baluster an 2 x 6 zu befestigen.

Bohren Sie die Löcher in einem Muster von 2, 3, 2 (siehe Foto in Schritt 22). Denken Sie daran, die Bretter so dicht wie möglich zusammen zu ziehen, während Sie die Schuhplatte befestigen. Dies wird dazu beitragen, Lücken in Ihrem Desktop zu beseitigen.

Schritt 19

Verwenden Sie ein Abfallstück von 2 x 4 als temporären Abstandhalter, um den Abstand zwischen der äußeren und inneren Cleat festzulegen.

Schritt 20

Bohren Sie die Führungslöcher an der inneren Schuhplatte im gleichen 2, 3, 2 Muster. Diese Paar Stollen sichern die vertikalen Beine Ihres Schreibtisches.

Stellen Sie sicher, dass der Abfall 2 x 4 so fest wie möglich zwischen den Stollen gequetscht wird.

Schritt 21

Schrauben Sie die innere Schuhplatte fest.

Wiederholen Sie diesen Vorgang auf der gegenüberliegenden Seite. Entfernen Sie die Distanzblöcke zwischen den Stollenpaaren.

Schritt 22

Stellen Sie eines der 2 x 4 Beine aufrecht in die Nut zwischen den Cleats; Stellen Sie sicher, dass das Bein perfekt senkrecht zur Tischplatte steht und verwenden Sie Ihr Quadrat, um einen rechten Winkel zu gewährleisten. Bohren Sie Führungslöcher durch die Seite der Cleat in das Bein.

Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht in die Schrauben auf der gegenüberliegenden Seite bohren.

Schritt 23

Verwenden Sie die 2 1/2 Zoll Schrauben, um die Beine zu befestigen; zwei Schrauben von innen nach außen und eine Schraube von außen nach innen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für die verbleibenden drei Beine. Stellen Sie sicher, dass jedes Bein perfekt senkrecht zur Tischplatte steht.

Schritt 24

Messen Sie 30 Zoll von der Arbeitsfläche und markieren Sie jedes Bein. Diese Markierungen zeigen an, wo die Querstreben gehen werden.

Schritt 25

Richten Sie eine Querstrebe mit diesen Markierungen aus und bohren Sie die erste Pilotbohrung.

Schritt 26

Verwenden Sie eine 1 1/4 Schraube, um die Kreuzschiene am Bein zu befestigen.

Schritt 27

Jetzt, da die Orthese an Ort und Stelle gehalten wird, wird es viel einfacher sein, sie auf ihren Markierungen zu halten, während die nächsten drei Pilotlöcher und Schrauben zum Befestigen der Klammern gebohrt werden.

Wiederholen Sie diesen Vorgang auf der gegenüberliegenden Seite.

Und … du bist fertig! Drehe den Schreibtisch um und feiere! Oder arbeiten. Oder Wasauchimmer.

Designer Informativ Startseite hacks