Wie man Blumenkerze-Ringe macht

Startseite hacks: (February 2019)

Geburtstagsfontäne - mit Musik - Geburtstagslied, Geburtstagsblume und Geburtstagkerze in einem! (Februar 2019).

Anonim

Blumenkerzenringe werden oft für besondere Anlässe und Veranstaltungen wie Hochzeiten, Jubiläumsfeiern oder den Urlaub verwendet. Kaufen Sie gekaufte Ringe können einen schönen Cent jedoch, und sie sind möglicherweise nicht in der Farbe und im Stil der Blumen, die Sie wollen, so zu Hause ist eine gute Alternative. Da diese Blumenkerzenringe nur sehr wenige Vorräte und handwerkliches Know-how benötigen, können sie relativ einfach nur für ein paar Pennies zusammengestellt werden.

Getrocknete Rosenknospen machen einen entzückenden Kerzenring.

Schritt 1

Schneiden Sie ein Stück Blumendraht, 18 bis 22 Gauge, auf eine Länge, die doppelt so groß wie der Durchmesser der Kerze ist. Bilden Sie den Draht zu einem Kreis und drehen Sie die Enden zusammen, um ihn zu befestigen.

Schritt 2

Wickeln Sie den Draht mit grünem Blumenband und bedecken Sie es vollständig. Wickeln Sie das Band zwei- bis dreimal um und erzeugen Sie eine dicke Schicht über dem Draht. Dies bildet die Basis für den floralen Kerzenring.

Schritt 3

Wählen Sie getrocknete Rosenknospen, Margeriten oder jede andere Art von kleinen getrockneten Blüten. Schneiden Sie den Stiel so, dass er bündig mit der Unterseite des Blütenkopfes ist.

Schritt 4

Heiß kleben Sie die Blütenköpfe über das florale Band und bedecken es vollständig. Fügen Sie einige Blätter, getrockneten Babyatem oder anderes Grün zwischen den Blumen hinzu, wenn Sie gewünscht werden. Lass es trocknen.

Schritt 5

Stellen Sie den Blumenkerzenring auf einen kleinen Teller oder einen Plastikdeckel, der nicht größer als der Ring ist. Dies dient zum Auffangen von Wachs, das beim Anzünden der Kerze tropfen könnte. Setzen Sie eine Stumpenkerze in die Mitte des Rings ein. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5, um so viele Blumenkerzenringe wie nötig zu machen.

Designer Informativ Startseite hacks