Wie man keramische Wandfliese über Ziegelstein installiert

Startseite hacks: (December 2018)

Natursteinverblender anbringen | HORNBACH Meisterschmiede (Dezember 2018).

Anonim

Keramische Wandfliesen brauchen ein festes Fundament, damit die Fliesen bei der Bewegung nicht reißen. Eine der besten Unterlagen für Keramikfliesen ist das Mauerwerk. Das Verlegen der Ziegel über den Ziegelstein verleiht dem Bereich ein poliertes Aussehen und bietet eine Farbauswahl, die mit Ziegelstein nicht möglich ist. Wenn Sie planen, Keramikfliesen über Ziegel zu verlegen, versuchen Sie sicherzustellen, dass die Fliesenmörtel-Linien anstelle des Ziegelmörtels über tatsächlichen Ziegeln liegen. Dies sorgt für mehr Stabilität und schützt die Fliesen vor Beschädigungen.

Keramische Fliesen können über eine Ziegelunterlage verlegt werden.

Schritt 1

Entfernen Sie alle Möbel aus dem Bereich, der gefliest werden soll, und decken Sie den Boden mit braunem Fleischpapier ab, das Sie in örtlichen Kunsthandwerksgeschäften oder bei einem Metzger aus der Gegend erhalten. Legen Sie das Papier so übereinander, dass es überlappt, und halten Sie es mit dem Klebeband des Malers fest.

Schritt 2

Entfernen Sie alle Zierleisten oder Formteile von der Wand, indem Sie zuerst ein Gebrauchsmesser verwenden, um Farbe oder Dichtungsmasse festzuhalten. Als nächstes fügen Sie eine kleine Stange hinter dem Formteil ein und hebeln Sie die Verkleidung von der Wand.

Schritt 3

Verwenden Sie eine Seitenschleifmaschine, um losem Mörtel zu entfernen, nehmen Sie Farbe ab und rauen Sie die Oberfläche des Ziegels auf, damit die Fliese besser haftet. Gehen Sie mit einer Drahtbürste wieder über den Stein, um sicherzustellen, dass alle losen Teile entfernt werden.

Schritt 4

Passen Sie die Fliese trocken an, um die beste Passform mit den wenigsten erforderlichen Schnitten zu ermitteln. Beginnen Sie an der auffälligsten Stelle, normalerweise auf Augenhöhe. Konstruieren Sie ein temporäres Regal, um Fliesen zu befestigen, um die Passform zu überprüfen. Schneiden Sie 2-Zoll-mal-4-Zoll-Boards und stützen Sie das Regal mit nicht genagelten Beinen.

Schritt 5

Verwenden Sie einen Leistungstreiber mit einem Paddelmischer, der das schnell trocknende Thin-Set mit einem Additiv aus Acryl anstelle von Wasser vermischt. Dadurch wird die Verbindung zwischen dem Ziegel und dem Mörtel und dem Mörtel und der Fliese stark genug, um die Fliesen an der Wand zu halten.

Schritt 6

Decken Sie den ersten Bereich mit Ziegeln ab, indem Sie den Ziegelstein mit Mörtel bedecken und verwenden Sie das Regal, das Sie für das Trockenanbringen der Fliesen gebaut haben. Als nächstes bedecken Sie die gesamte Fliese mit Mörtel, und verwenden Sie die Zahnkelle, um Grate im Mörtel zu machen, bevor Sie die Fliese an der Wand anbringen.

Schritt 7

Drücken Sie die Fliese fest und verwenden Sie Fliese Abstandhalter, um die Fugen gleichmäßig zu halten. Entfernen Sie das temporäre Regal und setzen Sie die Fliesen auf die gleiche Weise fort.

Schritt 8

Verwenden Sie ein Lineal, um Bereiche zu messen, die nicht von ganzen Kacheln abgedeckt werden. Verwenden Sie den Lineal, um Fliesen zu markieren, um mit der nassen Säge zu schneiden. Die geschnittenen Fliesen mit Mörtel bestreichen und den Mörtel mit der Kelle einkerben, bevor die Fliesen gesetzt werden.

Schritt 9

Lassen Sie den Mörtel etwa eine Stunde einwirken, bevor Sie den Mörtel gemäß den Anweisungen in der Verpackung mischen. Lassen Sie den Mörtel für 10 Minuten sitzen und mischen Sie erneut.

Schritt 10

Tragen Sie den Mörtel mit dem Mörtel auf, indem Sie einen Mörtel in die Fugen drücken. Fügen Sie den Mörtel hinzu und drücken Sie ihn bis alle Fugen gefüllt sind. Überschüssigen Mörtel mit der Seitenkante des Schwimmers in eine diagonale Richtung harken.

Schritt 11

Lassen Sie den Mörtel etwa eine Stunde lang stehen. Verwenden Sie einen feuchten Schwamm, um den Schleier von Fugenmasse über die Fliese zu entfernen, und spülen Sie den Schwamm wiederholt. Fahre fort, bis der Dunst von jeder Kachel verschwunden ist.

Designer Informativ Startseite hacks