Wie man Bugs identifiziert, die ihre Häute vergießen

Startseite hacks: (February 2019)

Israel und die Khemetischen Könige (Februar 2019).

Anonim

Käfer, die ihre Häute abwerfen, können strukturelle und landwirtschaftliche Probleme in Haus und Garten verursachen. Diese Schädlinge können auch Güter wie Kleidung und Lebensmittel schädigen, wenn sie einen Befall im Haus verursachen. Die Identifizierung dieser Fehler hilft, das beste Pestizid oder natürliche Heilmittel zu finden, um sie von der Struktur oder dem Eigentum zu befreien und zukünftigen Befall zu verhindern.

Insekten, die ihre Häute ablegen, sind oft Schädlinge in Haus, Garten und Rasen.

Zikaden

Websites, wie zum Beispiel Fulton-Montgomery Community College Bug Finder (siehe den Abschnitt Ressourcen), zeigen Fotos und zeigen schriftliche Details der Anatomie aller Arten von Insekten, einschließlich Zikaden. Auf InsectIdentification.org (siehe Abschnitt Ressourcen), suchen Sie nach Primär- und Sekundärfarben des Käfer- oder Schuppenfells sowie nach dem Zustand, in dem die Schuppen-Insektenhaut gefunden wurde. Periodische Zikaden werden im Sommer im Mittleren Westen und in den Großen Seen in Zeiträumen von 13 bis 17 Jahren gefunden. Die abgestorbenen Häute dieser Insekten sind in großer Anzahl, manchmal in Hunderten oder sogar Tausenden, zu finden. Die Häute sind oft in der Nähe von Bäumen gefunden und sind grün und schwarz mit einigen Bereichen von gelb.

Spinnen

Die Verwendung eines Feldleitfadens hilft dabei, Fehler zu erkennen, die ihre Haut wie Spinnen abwerfen. Ein umfassender Feldleitfaden enthält Farbfotos, einschließlich Fotos von Lebenszyklusstadien und Informationen über Lebensraum, Reichweite, Größe, Verhalten und Lebenszyklen. InsectIdentification.org schlägt die Verwendung von Feldführern vor, um Spinnen anhand ihrer abgestorbenen Haut zu identifizieren, wie zum Beispiel der "National Audubon Society - Feldführer für Insekten und Spinnen: Nordamerika" von Milne & Milne oder dem "National Guide for Insects and Spiders" von Nordamerika ", von Arthur V. Evans. Obwohl Spinnen wissenschaftlich als Arthropoden betrachtet werden, ist es üblich, sie als Insekten zu betrachten. Shed Spinnenhäute sind durch ihre Größe, Menge an "Fell" oder Haare, Farben oder andere Markierungen identifiziert. Zum Beispiel wird die Haut einer schwarzen Witwenspinnenhaut eine sanduhrförmige Markierung auf dem Bauch enthalten.

Tischlerameisen

Wenn Insektenhäute zu Hause oder im Geschäft gefunden werden, kann ein Anruf beim Kammerjäger helfen, die Schädlinge zu identifizieren. Gewöhnliche Hausinsekten, die Häute abgeben, wie zum Beispiel Zimmermannsameisen, werden oft von Schädlingen während einer Hausinspektion entdeckt. Eine weitere Ressource zur Identifizierung von Zimmermannsameisen ist ein Entomologe. Schuppenhäute von Zimmermannsameisen werden häufig in der Nähe von Holz gefunden, insbesondere in einem Kriechkeller oder in dem Unterboden oder den Wänden eines Hauses. Die Schuppenhäute sind oft mit Frass besetzt, einem sägemehlartigen Material, das von den Ameisen erzeugt wird, wenn sie das Holz der Struktur kauen. Diese Schuppenhäute sind im Vergleich zu gewöhnlichen Zuckerameisen groß und bis zu dreiviertel Zoll lang.

Designer Informativ Startseite hacks