So reinigen Sie den Ablauffilter an einer hocheffizienten Waschmaschine

Startseite hacks: (January 2019)

Umwälzpumpe defekt? Reparaturanleitung von M1Molter (Januar 2019).

Anonim

Hocheffiziente Waschmaschinen verbrauchen weniger Wasser als herkömmliche Waschmaschinen, können jedoch mit anderen Problemen verbunden sein. Eine Fehlermeldung von Sd (oder 5d) auf dem Bildschirm einer Kenmore Waschmaschine zeigt ein Problem mit zu vielen Seifenlaugen an. Dies ist entweder ein Fall des Verwendens des falschen Detergens (Standarddetergens erzeugt zu viele Seifenlauge für eine hocheffiziente Waschmaschine) oder eines verstopften Abflusses. Wenn Sie feststellen, dass das Reinigungsmittel nicht das Problem ist und die Abflussleitung nicht geknickt ist, ist der nächste Schritt, den Abflussfilter zu überprüfen.

Schritt 1

Heben Sie die Waschmaschine an und legen Sie einen Holzblock oder einen anderen stabilen Gegenstand darunter, um die Vorderseite vom Boden zu halten. Die Maschine sollte mindestens 4 bis 6 Zoll vom Boden entfernt sein. Quetschen Sie keine Linien in den Rücken.

Schritt 2

Entfernen Sie die drei Schrauben an der Unterseite der unteren Verkleidung der Waschmaschine mit der 1/4-Zoll-Buchse oder dem Sechskantschraubendreher.

Schritt 3

Entfernen Sie die Metallabdeckung, die die Unterseite der Vorderseite der Maschine bedeckt.

Schritt 4

Suchen Sie die Abflussfilterabdeckung. Es ist normalerweise ein weißer Plastikzylinder mit einem Stab über der Mitte (Art einer Schraube, aber der Stab ist erhöht).

Schritt 5

Stellen Sie einen Eimer oder eine Pfanne unter den Abflussfilter, um das Wasser hinter dem Filter aufzufangen.

Schritt 6

Drehen Sie die Ablassfilterabdeckung gegen den Uhrzeigersinn und verwenden Sie die Stange in der Mitte als Griff. Dies wird sehr viel Kraft erfordern und es wird sich langsam drehen.

Schritt 7

Ziehen Sie die Abdeckung langsam heraus und fangen Sie das Wasser auf, wenn es herauskommt. Sie können die Abdeckung wieder anbringen, wenn Sie die Behälterwanne oder den Eimer leeren oder austauschen müssen.

Schritt 8

Ziehen Sie die Abdeckung und den angeschlossenen Stecker heraus. Jeglicher Abfall (Münzen, Nägel, Spielzeug, etc.), der aus der Waschmaschinentasse hervorgegangen ist, wird im Filter angebracht.

Schritt 9

Säubern Sie den Filter und entfernen Sie die Haare, Flusen und Schmutz, die ihn verstopfen. Vielleicht möchten Sie den Filter selbst mit einem Kalk-, Kalk- und Rostentferner reinigen, um Wasserablagerungen zu entfernen, oder bleichen, wenn er einen Geruch entwickelt hat.

Designer Informativ Startseite hacks