Wie man eine Kaffee-Karaffe säubert

Startseite hacks: (November 2018)

Brittas Weinatein: Weinkaraffen reinigen leicht gemacht (November 2018).

Anonim

Jeder hat eine Meinung darüber, welche Methode am besten für die Reinigung von Kaffeekaraffen geeignet ist. Einige Methoden funktionieren besser für Glaskaraffen und einige sind am besten für Thermokaraffen; die meisten funktionieren gut auf beiden Arten von Karaffen. In diesem Artikel werden verschiedene Möglichkeiten zur Entfernung von Rückständen, Ölen, Böden, Mineralablagerungen und anderen mit Kaffee in Verbindung stehenden Substanzen untersucht, die sich in und auf Kaffeekaraffen aufbauen. Der Kauf von Spezialprodukten zur Reinigung von Glas- oder Thermokaffeekaraffen ist selten erforderlich. Die einfachsten Methoden zur Reinigung von Karaffen verwenden Haushaltsprodukte, die die meisten Menschen in ihren Häusern haben.

Kaffee

Karaffen regelmäßig reinigen

Spülen Sie die Karaffe und füllen Sie sie dann mit warmem Wasser. Dies sollte nach jeder Kanne Kaffee erfolgen.

Jede Spülmittel wird ausreichen

Drücken Sie etwas von Ihrer Lieblings-fettlösenden Spülmittel.

Die Kaffeemaschine muss auch gereinigt werden

Weichen Sie die mit Seife und Wasser gefüllte Karaffe einige Minuten lang ein, während Sie die Kaffeemaschine selbst abwischen.

Verwende einen weichen Schwamm

Waschen Sie die Innenseite und Außenseite der Karaffe mit einem Schwamm oder einem weichen Tuch ab. Vergessen Sie nicht, den Boden der Karaffe und den Deckel der Karaffe zu waschen, falls vorhanden.

Spülen

Spülen Sie gut aus und spülen Sie sie erneut, damit Ihre nächste Tasse nicht wie Seife schmeckt.

Vermeiden Sie Handtuchfussel

Trocknen Sie die Karaffe luftdicht ab, um zu vermeiden, dass das Handtuch an der Innenseite klebt und sich in Ihrem Morgenkaffee zeigt.

Weißer Essig und Backpulver

Füllen Sie die Kaffeekaraffe mit Wasser und einem Drittel einer Tasse Essig. Mit dieser Methode können Sie gleichzeitig die Karaffe und die Kaffeemaschine reinigen.

Reinigung mit Essig

Gießen Sie die Essig- und Wasserlösung in Ihre Kaffeemaschine und schalten Sie das Gerät ein, als ob Sie Kaffee brühen würden. Dadurch kann die Essig- und Wasserlösung in die Karaffe tropfen.

Reinigen Sie Ihre Karaffe oft

Nachdem der Kaffeezubereitungszyklus abgeschlossen ist und das Essigwasser die Karaffe gefüllt hat, lassen Sie es etwa fünfzehn Minuten einweichen.

Schritt 10

Entsorgen Sie die Essiglösung und spülen Sie die Karaffe aus.

Thermische Karaffe

Gießen Sie klares Wasser in die Kaffeemaschine und lassen Sie die Maschine zwei weitere Zyklen laufen, um sicherzustellen, dass Sie keinen Essiggeschmack mehr haben.

Vielseitiges Backpulver

Füllen Sie die Karaffe mit warmem Wasser und einem Teelöffel Backpulver und lassen Sie sie ein paar Minuten einweichen, bevor Sie die Karaffe gründlich spülen. Dies wird den Geschmack und Geruch von Essig loswerden.

Schritt 13

Trocknen Sie die Karaffe luftgetrocknet.

Frische Zitronen

Drücken Sie eine Zitrone oder gießen Sie Zitronensaft in die Karaffe. Diese Methode erfordert Zitronen oder Zitronensaft, koscheres Salz und Eiswürfel oder, noch besser, zerstoßenes Eis.

Koscheres Salzpeeling

Fügen Sie zwei bis drei Esslöffel grobes oder reines Salz hinzu.

Eiswürfel oder zerstoßenes Eis

Geben Sie eine Handvoll oder zwei Eiswürfel oder Crushed Ice in die Karaffe.

Wirbelnde Aktion

Swirl die Kombination aus Eis, Salz und Zitrone in der Karaffe. Diese energische Aktion wirkt mit der Zitrone, Eis und abrasivem Salz, um selbst die hartnäckigsten Kaffeeflecken zu entfernen.

Mit warmem Wasser abspülen

Spülen Sie die Karaffe mit warmem Wasser ab. Kochendes heißes Wasser ist zum Spülen oder Einweichen einer Thermokaraffe geeignet, aber zum Spülen einer Glaskaraffe ist heißes Wasser nicht ratsam. Die Verwendung von kühlem oder lauwarmem Wasser zum Spülen der Glaskaraffe ist sicherer, besonders nach der Reinigung mit Zitronen, Salz und Eis.

Schritt 19

Trocknen Sie die Karaffe luftgetrocknet.

Beginnen Sie mit warmem Wasser

Füllen Sie die Karaffe mit warmem Wasser.

Prothesentabletten

Lassen Sie eine oder zwei antibakterielle Prothesenreinigungstabletten in Ihre Karaffe fallen und lassen Sie die Lösung 15 Minuten einweichen. Prothesenreinigungstabletten oder sogar ein Produkt wie Alka Seltzer können eine der schnellsten Methoden zur Reinigung einer Karaffe bieten.

Teller- und Flaschenbürsten

Scrub die Innenseite der Karaffe mit einer Spülbürste oder, wenn dies eine Thermokanne mit einer engen Öffnung ist, verwenden Sie eine Flaschenbürste. Die Zahnprothesen-Tabletten-Methode ist besonders effektiv, wenn Sie versuchen, eine Karaffe zu reinigen, die eine enge Öffnung hat, da die Prothesenlösung die Kaffeereste, die Sie nicht sehen können, erodiert.

Seifenschwamm

Waschen Sie die Karaffe innen und außen mit warmem Wasser und etwas Seife.

Schritt 24

Spülen Sie gut, um die in der Karaffe verbliebene Seife zu entfernen.

Karaffe-Sammlung

Trocknen Sie die Karaffe luftgetrocknet.

Kaffeekaraffen müssen wirklich regelmäßig gereinigt werden. Sie werden begeistert sein, wie viel köstlicher Ihr Kaffee schmeckt, wenn er gebraut und aus einer durch und durch sauberen Karaffe serviert wird.

Designer Informativ Startseite hacks