Machen sie elektrische Trockner, die auf 110V laufen?

Startseite hacks: (January 2019)

Heizelement prüfen z.B. Herd, Waschmaschine, Geschirrspüler usw... von M1Molter (Januar 2019).

Anonim

Elektrische Trockner verbrauchen viel Strom, um die Wärme zu erzeugen, die der Trocknungsprozess benötigt, um effektiv zu sein. Sie verwenden typischerweise 110 und 220 Volt; die 110 zum Bedienen der Bedienelemente und die 220 zum Ansteuern des Heizelements. Obwohl sie viel seltener sind als die 220-Volt-Variante, sind sicherlich 110-Volt-Trockner verfügbar.

Regelmäßige Trockner funktionieren oft nicht für kleine Wohnungen oder Wohnmobile.

Verfügbarkeit

Große Einzelhändler, die auf die direkte Belieferung des Endverbrauchers spezialisiert sind, haben typischerweise 110-Volt-Trockner im Angebot oder können diese bestellen. Dazu gehören Heimwerkermärkte mit gerätespezifischen Bereichen und Geschäfte, die auf Elektronik und Haushaltsgeräte spezialisiert sind.

Repräsentative Produkte

Wie bereits erwähnt, sind 110-Volt-Trockner verfügbar. Marktforschung sollte eine Reihe von Möglichkeiten bieten, von denen die Sears and Sam's Club-Einheiten repräsentativ sind. Ab Dezember 2011 hat Sears Modellnummer 0079841241101, einen kompakten Trockner weniger als 30 Zoll hoch, 24 Zoll breit und 20 Zoll tief, für Schlafsäle und kleine Wohnungen. Es hat eine Trommel aus rostfreiem Stahl, eine hohe und niedrige Hitzeeinstellung und ein durchsichtiges Bullauge in der Tür. Sam's Club hat die Modellnummer GXD620 / W, eine weitere kompakte Einheit. Es hat eine Trocknungszeitkontrolle, die von 0 bis 120 Minuten variabel ist, ist stapelbar und hat eine begrenzte 5-jährige Garantie.

Anpassung der Spannung

Es ist weder sicher noch praktikabel, eine 110-Volt-Steckdose gegen 220 Volt auszutauschen. Die Installation eines neuen 220-Volt-Stromkreises von einer speziellen zweipoligen Sicherung oder einem Trennschalter in der Hauptsicherung oder der Leistungsschalterplatine zu einer neuen Steckdose oder Anschlussdose ist die einzige empfohlene Methode. Eine 220-Volt-Versorgung kann sicher auf 110 Volt geändert werden, wenn die vorhandene Versorgung vier Drähte hat; zwei heiße, ein neutraler und ein Boden. Durch einfaches Entfernen eines der heißen Drähte von der Schalttafel und der Steckdose oder der Anschlussdose wird der zweipolige Schalter gegen eine einpolige ersetzt, wodurch eine 110-Volt-Versorgung entsteht. Fachkenntnisse sind erforderlich und lokale Vorschriften müssen eingehalten werden.

Eine Alternative

Eine Alternative zu einem rein elektrischen Trockner, der nur 110 Volt verbraucht, ist ein gaselektrischer Trockner. Diese verwenden Elektrizität, um die Steuerungen zu betreiben, und entweder natürliches oder Propangas, um die Wärme zu erzeugen. Gas-elektrische Trockner sind typischerweise nur dann kosteneffektiv, wenn eine existierende Lebendgasversorgung verfügbar ist, wo der Trockner angeordnet werden soll.

Designer Informativ Startseite hacks