Kann Gras aus Clippings wachsen?

Startseite hacks: (November 2018)

You Will Never Throw Away Grass Clippings After Watching This - Gardening Tips (November 2018).

Anonim

Die einzige Möglichkeit, Rasengras aus Schnittgut anzubauen, besteht darin, das Gras so lange wachsen zu lassen, bis es Samen produziert. Dann, wenn der Samen im Schnitt bleibt und die Bedingungen stimmen, kann er keimen. Wenn du es zulässt, dass Gras zu verwachsen wird, sieht es ungepflegt aus und verstößt möglicherweise gegen Vorschriften in deiner Gemeinde. Andere Grasausbreitungsmethoden erzeugen zuverlässigere Ergebnisse.

Hohes Gras, das in einer Weide wächst.

Gras-Vermehrung

Rasengras kann aus Samen gezüchtet werden, indem man Wurzeln gepflanztes Gras pflanzt oder einigen Grasarten erlaubt, sich durch Stolonen oder Läufer auszubreiten - Stämme und Wurzeln, die neue Pflanzen bilden. Bei einer anderen Technik, sprigging, werden Stolonen mit Knoten gepflanzt, ähnlich wie bei Stecklingen. Die Erfolgsrate jeder Methode hängt von der Art des Grases und den Wachstumsbedingungen ab. Plugs lösen sich nicht ab und werden Bestandteile von Schnittgut, obwohl Stolonen dies könnten. Die Wahrscheinlichkeit, dass Stolonen die Mähklingen überstehen und erfolgreich wurmen, ist minimal.

Jährliche Gräser

Manche Gräser kommen besser oder schneller aus Samen als andere. Jährliches Weidelgras (Lollium multiflorum), das oft in Rasensamengemischen enthalten ist, keimt und keimt schnell. Wenn sie gemäht werden, können die Samen keimen, vorausgesetzt genug Sonne und Wasser. Jährliches Weidelgras wird normalerweise in Mischungen enthalten und nicht als eigenständiges Produkt verkauft, da es eher Klumpen als einen feinen, glatten Rasen produziert. Es wird nicht länger als ein Jahr leben, aber wenn das Gras gesetzt wird, werden jedes Jahr mindestens einige neue Graspflanzen produziert.

Mehrjährige Gräser

Wiesenrispengras (Poa pratensis), das in Gebieten wächst, die ungefähr die Klimazonen 3 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums bedecken, ist ein ausdauerndes Gras, das aus in Schnipseln enthaltenen Samen wachsen kann. Es ist auch ein langjähriger Favorit für Rasenflächen. Bluegrass wird häufig in Mischungen verschiedener Sorten verkauft und produziert einen feinen, glatten Rasen. Obwohl Bluegrass langsam zu etablieren ist, wurde es als invasiv beschrieben, was darauf hindeutet, dass die Samenkeimungsraten hoch sind.

Gras Clipping Überlegungen

Wenn Sie auf Ihren Rasen aufpassen, mähen Sie es, wenn es nicht mehr als 3 Zoll groß wird, bevor es beginnt, Samen zu setzen. Standard-Grasschnitt ohne Samen hilft dabei, Nährstoffe in den Boden zurückzuführen, wenn Sie einen Mulch-Rasenmäher verwenden und diese auf dem Rasen abstellen. Das Schnittgut zersetzt sich schnell und fügt dem Boden organisches Material hinzu. Das Sammeln und Kompostieren von Grasabfällen zusammen mit anderen organischen Abfällen erzeugt fertigen Kompost, der nützlich ist für die Veränderung und Anreicherung von Erde, bevor Grassamen oder Pflöcke gepflanzt werden.

Designer Informativ Startseite hacks